Romanhefte, Trivialliteratur, Science Fiction

Perry Rhodan, Terra, Utopia, Jerry Cotton, Dämonenkiller

Maddrax 1
Maddrax 100
Maddrax-199

Maddrax Nr. 1 bis und mit Nr. 200. Alle verlagsneu und ungelesen, die Nr. 200 noch originalverschweisst. Basteis erfolgreiche Science Fiction Romanheftserie des letzten Jahrzehnts.
200 Bände zum Preis von 499 Franken.

Romanhefte - oder auch Heftromane - sind die deutschen Abbilder der amerikanischen pulps. Schon vor dem 2. Weltrieg gab es zahlreiche Serien in verschiedenen Formaten und in allen möglichen Genres angesiedelt. Erfolgreich waren Krimis, Abenteuergeschichten, Utopisches - also Science Fiction - und der Wilde Westen.

Nach dem 2. Weltkrieg schossen die Serien reihenweise aus den neugegründeten und wiederaufgebauten Verlagen und erreichten in den 1960er und 70er Jahren utopisch anmutende Auflagenhöhen. Manche der Serien laufen seit Jahrzehnten heute noch; - so z.B. der Erbe des Universums, der auch heute noch sein Unwesen an den Kiosken treibt: Perry Rhodan. 1961 erschien das erste Heft. Oder Basteis hauseigener Geisterjäger John Sinclair, der seit 40 Jahren unermüdlich gegen seine eigene Geisterwelt kämpft.

Romanhefte in Zürich
Romanhefte Schweiz
Heftromane Zürich
Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken