Fantasy Romane, Bildbände und Serien

Thongor, Conan, Dragon, Herr der Ringe, Brak, Barbaren, Schwerter

Fritz Leiber
Französische Ausgabe von Conan
Robert E. Howard

Sword & Sorcery, Heroic Fantasy, Schwertschwinger, Märchenwelten.

Versunkene Königreiche, vergessene Welten, mystische Sagengestalten, böse Zauberer und schwertschwingende Barbaren. Und nicht nur das; - noch viel mehr hat das Genre der Fantasy zu bieten. Im deutschen Sprachraum erst seit etwa gut 4 Jahrzehnten bewusst wahrgenommen, hat sich die Fantasy sehr gut etabliert und feiert heute Erfolge mit altbekannten Helden wie dem unverwüstlichen Conan oder den Halblingen aus dem Herrn der Ringe, aber auch mit jüngeren Schöpfungen, wie zum Beispiel Harry Potter.

Copyright sämtlicher Abbildungen bei den jeweiligen Verlagen und Urhebern