Amazing Comicshop Zürich / Schweiz

Deutsche Comics aus den 1950er - 1980er Jahren

Williams, Pabel, Kauka, Lehning, Bastei, Semrau, Ehapa, BSV

Semrau Comic Der Heitere Fridolin 5
BSV Comic Illustrierte Klassiker 36
Williams Comic Horror 11

Rolf Kauka begründete mit seinem Verlag und den beiden Füchsen Fix und Foxi in den frühen 1950er Jahren eine ernstzunehmende Alternative zu den eingedeutschten Walt Disney Figuren, die seit 1951 beim Ehapa Verlag erschienen. Der Bastei Verlag brachte eine Unmenge an Eigenproduktionen heraus, eine Vielzahl von Comics, die in den verschiedensten Genres angesiedelt waren.

1966 startete mit Superman bei Ehapa das Superhelden-Fieber, das bis heute anhält. Die Verlage Williams und Condor trugen die Fackel weiter und überreichten sie schliesslich Dino und Marvel Deutschland, heute vereint unter dem Verlegergiganten Panini, wo sich Revival und Hochkonjunktur die Hand reichen.

Copyright sämtlicher Abbildungen bei den jeweiligen Verlagen und Urhebern